20191201-MAU03190.jpg
Berg
Julia
Klarinettistin & Pädagogin aus Köln

Aktuelles

Poster erftclassics_Frühjahr 2022.jpeg
erftclassics ist ein junges, modernes, kreatives Konzept, welches klassische Musik innerhalb verschiedener Formate besonders erlebbar macht. Den Kern bildet das erftclassics Festival mit Stars der nationalen und internationalen Klassikszene. Neben dem erstklassigen Konzertsaal im Anneliese Geske Musik- und Kulturhaus, verwandeln sich auch außergewöhnliche Orte wie Wälder und Kirchen zu Konzertbühnen. 
weitere Infos unter: www.erftclassics.de
Adventskalender 2021_Mesdames Musicales_edited.jpg
Zum zweiten Mal veröffentlichten Mesdames Musicales einen musikalischen Adventskalender zugunsten der Firedensdorf-Kinder. Diesmal in einer Kooperation mit dem „Kempinski Hotel das Tirol“ sowie der Spendenaktion „Be health association“. Danke von Herzen für den großartigen Spendenbetrag in Höhe von 25.396 Euro! 
DANKE!! Benefiztag für Erftstadt "Wir alle sind Erftstadt"! Insgesamt konnte eine Spendensumme von über 52.000 Euro gesammelt werden. 
 

My Story

Die Klarinettistin Julia Berg wurde 1995 in Köln geboren und erhielt ihren ersten Klarinettenunterricht von Ulrike Warnecke an der Bernd-Alois-Zimmermann Musikschule der Stadt Erftstadt. Nach Meisterkursen bei Prof. Thorsten Johanns, Prof. Johannes Gmeinder, Prof. Marco Thomas und Prof. Ralph Manno wechselte sie zum Studium an die Musikhochschule Münster, wo sie bei Prof. Werner Raabe die beiden Studiengänge „Bachelor of Music - Musik und Kreativität" sowie „Bachelor of Music - Musik und Vermittlung" im Frühjahr 2021 mit Auszeichnung abschloss. Julia Berg wurde mit zahlreichen Preisen und Stipendien, wie dem Bernd-Alois-Zimmermann-Preis Erftstadt, dem Junge Kulturpreis der Stadt Erftstadt sowie Bundespreisen als Solistin und Kammermusikpartnerin bei Jugend-musiziert ausgezeichnet. Sie ist in die „Impulse – Junge Interpreten!" des Deutschen Musikrats aufgenommen worden sowie Stipendiatin der Friedrich Naumann Stiftung, Stipendiatin von Live Music Now Münster e.V. und “Roche Continents" im Zuge der Salzburger Festspiele. Als Klarinettistin trat Julia Berg u.a. mit der Jungen Bläserphilharmonie NRW, dem Landejugendorchester NRW, dem University Orchester of Limerick, dem Sinfonieorchester Münster, dem Gürzenich Orchester Köln, dem Ensemble Studio Musikfabrik und den Mesdames Musicales auf und hat Gastspielverträge mit dem Theater Münster sowie der Deutschen Oper am Rhein. Im Bereich der neuen Musik arbeitete sie persönlich mit Peter Veale, Carl Rossmann, Prof. Dieter Mack, Prof. Caspar Johannes Walter, Rebecca Saunders zusammen und nahm erfolgreich an den Darmstädter Ferienkursen sowie dem PGVIM International Symposium in Bangkok teil. 2019 gründete Julia Berg ihr Musikpädagogik Projekt „Kinderträume“ und erreichte eine Kooperation mit der Buchhandlung Poertgen-Herder/Thalia. Sie arbeitet als künstlerische Projektkoordinatorin bei der Klaus Geske Musik- und Kulturstiftung und ist zudem seit einigen Jahren als Kuratoriumsmitglied der Klaus Geske Stiftung angehörig, welche sich zunehmend Sozialprojekten widmet.     Julia Berg ist freiberuflich als Künstlerin und Instrumentalpädagogin tätig und studiert zur Zeit zusätzlich Grundschullehramt an der Universität zu Köln. 

Meine Projekte & Termine

Foto schwarz Aufzug.jpg

 MESDAMES MUSICALES

Die MESDAMES MUSICALES sind ein junges Crossover-Ensemble in der einzigartigen Besetzung Gesang, Violine, Klarinette und Klavier. Aus dem ursprünglichen Schwesternduo der Sopranistin Jana Marie Gropp und der Pianistin Pauline Gropp entstand ein Trio mit der Violinistin Sarah Bergé, welches seit Kurzem durch die Klarinettistin Julia Berg bereichert wird. Die klassisch studierten Musikerinnen vereint die Begeisterung daran, ihr Publikum durch facettenreiche, genreübergreifende Konzertprogramme zu verzaubert. Die Liebe zur Musik spiegelt sich in der Interpretation von klassischer Musik über Musical bis hin zu Pop und Chanson Musik und ist besonders in den eigenen Kompositionen und Medleys zu spüren. Konzerte führten das Ensemble bereits in viele Städte Deutschlands und über die Landesgrenzen hinaus bis in die Niederlande. 

PHOTO-2020-02-05-13-05-21.jpg

Kinderträume. Das Lese-Musik-Projekt für Kinder. Die Musiker sowie Pädagogen Conrad Menke und Julia Berg lesen aus Kinder- & Jugendbüchern vor, spielen selbst komponierte Musik und musizieren gemeinsam mit den Kindern.

Eine MitMachShow für Kinder.  

Kommt mit auf eine musikalische Bücherreise und lasst Euch entführen in die Welt Eurer Kinderträume. Das Projekt ist speziell für Kindergärten- und Grundschulklassen entwickelt worden und kann individuell gebucht werden. Vorab kann anhand von entwickeltem Material in der Klasse selbst eine Unterrichtsstunde statt finden, die dann an die Musik-Lesung anknüpft. Hierfür wird Ihnen Material zugesendet, welches Sie mit den Kindern erarbeiten können.

Musik: Conrad Menke & Julia Berg 

TERMINE: 

erftclassics Festival - im Anneliese Geske Musik- & Kulturhaus in Erftstadt

Samstag, 23.04.2022 | Galakonzert | Beginn 19.00 Uhr

“SoNoRo on Tour”

Mihaela Martin – Violine
Alissa Margulis – Violine
Diana Ketler – Klavier
Razvan Popovici – Viola
Andreas Brantelid – Violoncello

Werke von Antonin Dvorák, George Enescu und Johannes Brahms.

 

Sonntag, 24.04 | StudioMusikfabrik | Beginn 18.00 Uhr

„Licht und Schatten“ (Eintritt frei)

 

Freitag 29.04. | Kammerkonzert | Beginn 20.00 Uhr

„Ma’alot Quintett & Markus Becker“

Stephanie Winker – Flöte
Christian Wetzel – Oboe
Ulf-Guido Schäfer – Klarinette
Sibylle Mahni – Horn
Volker Tessmann – Fagott

Werke von W.A. Mozart, Richard Strauss, Detlev Glanert und Louise Farrenc.

 

Samstag 30.04. | Familienkonzert | Beginn 11.00 Uhr

Musiktheater „Aschenputtel räumt auf“

 

Samstag 30.04 | „Tanz in den Mai“ – Kammerkonzert & Party

Einlass ab 18.30 Uhr 

18:45 Uhr – „Stille Post“ im Foyer

ab 19:30 Uhr Kammerkonzert mit dem Ma’alot Quintett & Markus Becker mit Werken von Astor Piazzolla, Francis Poulenc und Markus Becker

ab 20.30 Uhr Sektempfang und Fingerfood 

ab 21.30 Uhr Schlömer Band im Saal

ab 23:00 Uhr Cover-Band im Saal

Ende ca. 0:30 Uhr

Oper T.R.A.S.H. 

17. Juni 2022  

Kulturinselfestival Düsseldorf @Deutsche Oper am Rhein

18. Juni 2022  

Kulturinselfestival Düsseldorf @Deutsche Oper am Rhein

Mesdames Musicales meets Kempinski 

01. August bis 08. August 2022

im Kempinski Hotel Das Tirol

genauere Konzertdaten folgen.

Hörbeispiele

Zusammen gehen wir auf Reisen durch Raum und Fantasie

entdecken Kinderträume mit Bild und Poesie.

Wir betrachten deine (Kinder)Bücher und singen dazu mit Dir,

die Geschichte wird lebendig mit Klarinette und Klavier.

Zusammen gehen wir auf Reisen durch Raum und Fantasie.

Komm mit!

00:00 / 01:01
Nashorn.png
Ein Nashorn Namens Claraby Conrad Menke & Julia Berg
00:00 / 04:14
Maus.png
Armstrong - die abenteuerliche Reise einby Conrad Menke & Julia Berg
00:00 / 04:04
Paddington.png
Paddington Bärby Conrad Menke & Julia Berg
00:00 / 02:18

Insta

Meine Referenzen 

logo-MHS-MM.jpg
WWU_weiß.png
LOGO poertgen herder.png
KLGE-Logo-RGB-schwarz.png
Logo Deutsche Oper am Rhein.jpeg
Logo Junges Theater Münster.jpeg
Julia _Portrait.jpg

Kontakt 

Vielen Dank!